Wohnen in Greves Garten

Greves Garten Hausfront Auf dem Grundstück in Greves Garten leben viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es sind Einzelpersonen oder Ehepaare mit und ohne Kinder. Und es leben hier Kinder in der 2. Generation, die bereits erwachsen sind und z.T. selbst wieder Familien gegründet haben.

Jede und jeder Bewohner*in findet angepasst an ihre/seine Finanzsituation bezahlbaren Wohnraum vor. Dies wurde möglich durch die Konstruktion des Projekts: Genossenschaftlicher Mietwohnungsbau z.T. mit Wohnberechtigungsschein, wie auch Eigentumswohnungen schaffen kündigungssicheren Wohnraum und geben den hier Wohnenden Sicherheit.

Das gemeinschaftliche Zusammenleben wird durch die Nutzung der Gemeinschaftsräume ermöglicht und gefördert. Kinder finden hier ihre Freiräume. Da alle Wohnungen zur Mitte des Gemeinschaftsgartens hin orientiert sind, können auch kleinere Kinder beim Spiel draußen von den Wohnungen aus beobachtet werden.